Serienmonat Oktober

Huhu ihr Lieben!

Endlich ist es auch mal wieder Zeit für einen neuen Serienmonat. Jetzt da der Herbst endlich da ist wird es draußen immer kälter und hier bei mir schneit es sogar schon. Für mich beginnt dann die Zeit um sich mit einer warmen Decke und einer Tasse Kakao vor den Fernseher zu kuscheln. Auch diesen Monat habe ich wieder fleißig Serien angeschaut. Dabei habe ich alte Serien weitergeschaut, aber auch neue angefangen… in diesem Beitrag stelle ich euch diese einmal vor…

1. The 100

Diese Serie habe ich bereits vor über einem Jahr angefangen zu schauen. Dann habe ich in einigem Abstand die ersten drei Staffeln angeschaut. Nachdem alle sechs Staffeln auf Netflix US erhältlich sind, musste ich einfach weiterschauen. Ich habe nicht wirklich viel von der vierten Staffel erwartet, und das war auch gut so. Es hätte die Fortsetzung meiner Meinung nach nicht wirklich gebraucht. Ich habe nichts wirklich neues in dieser Staffel gefunden; es wurden lediglich die gleichen Muster aus den ersten Staffeln wiederholt. Ich hatte gehofft, dass etwas frische Luft in das ganze reinkommt. Aber die Personen, die Handlungsorte und Schlachten waren alle irgendwie gleich. Nichts desto trotz war es irgendwie unterhaltsam. Ob ich allerdings die fünfte Staffel noch anschauen werde, weiß ich nicht…

2. On my block

Ehrlich gesagt habe ich in Deutschland noch nie von dieser Serie gehört. Hier in den USA scheint aber irgendwie jeder „On my block“ zu kennen — und zu lieben. Kurt gefasst: in der Serie geht es um ein paar Jugendliche, deren Leben in der Highschool und in ihrem Viertel. Das klingt relativ langweilig und ich hatte auch nicht viel von der Story erwartet, wurde letztendlich aber total überrascht. Ich finde die Charaktere super gestaltet und die Handlung spannend zu verfolgen. Innerhalb kurzer Zeit habe ich so die ganze erste Staffel durchgeschaut. Nun freue ich mich auf die zweite, da viele diese sogar noch lieber mögen ;-)

3. Lucifer

Auch diese Serie ist ja total bekannt und auch superbeliebt. Ich habe allerdings nie wirklich den Anreiz verspürt sie zu schauen. Irgendwie hat mich die Handlung einfach nicht interessiert. Dennoch habe ich diesen Monat mit der ersten Staffel angefangen. Allerdings muss ich zugeben, dass die Storz wirklich nichts für mich ist. Irgendwie packt mich die Handlung nicht und die Charaktere sagen mir auch nicht so zu. Ich werde wahrscheinlich auch nicht mehr über die ersten paar Folgen hinausschauen…

Das war’s auch schon mit meinen Serien im Oktober. Was schaut ihr denn gerade so für Serien?

Liebe Grüße
Emma

 

 

Veröffentlicht in TV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..