Serienmonat Juni

Huhu ihr Lieben!

Ich weiß, der neue Monat hat schon längst begonnen, aber ich möchte euch trotzdem noch die Serien vom Juni vorstellen. Diesen Monat kamen nämlich auch ein paar neue Serien hinzu und ich habe die ein oder andere Staffel beziehungsweise Serie beendet… außerdem habe ich bereits im letzten Monat keinen Serienbericht geschrieben und finde es ist mal wieder Zeit für einen. Viel Spaß!

1. Türkisch für Anfänger

Diese Serie ist bereits etwas älter, aber trotzdem kennen sie viele noch. Es ist eine deutsche Serie und dabei geht es um zwei ganz verschiedene Familien, die zusammenziehen. Die eine ist deutsch und besteht aus der Mutter mit einer Tochter und einem jüngeren Sohn. Die andere ist türkisch und besteht aus dem Vater mit den seinen beiden Kindern. Die Charaktere sind echt typische Stereotypen und total überspannt. Trotzdem fanden mein Bruder (mit dem ich die Serie angeschaut habe) und ich sie super witzig. Wir haben in den zwei Wochen Ferien, die wir in dem Monat hatten, wirklich eine Folge nach der anderen geschaut. Letztendlich haben wir dann auch alle drei Staffeln beenden können…

2. Game of Thrones

Ähm ja, ich bin eine der wenigen, die noch gaaaanz am Anfang dieser Serie sind. Im Juni habe ich gerade einmal die erste Staffel beendet. Diese hat mir wirklich total gut gefallen, ich liebe einfach die Handlung. Man kann eigentlich nie vorher wissen, was als nächstes passiert. Das macht es für mich so spannend. Außerdem liebe ich einfach das Genre Fantasy und die Welt in der die Serie spielt. Ich freue mich natürlich schon auf die vielen weiteren Staffeln… schließlich muss ich jetzt auch nicht mehr auf die Fortsetzung warten, sondern kann gleich bis zum Ende durchschauen ;-)

3 How to Sell Drugs Online (fast)

Diese Serie gibt es noch gar nicht so lange auf Netflix. Bis jetzt gibt es auch nur eine einzige Staffel mit ganz wenigen Folgen. Ich habe einfach mal in die Serie reingeschaut, um zu sehen, wie sie so ist. Dann hat sie mir wirklich gut gefallen. Es ist vielleicht mal etwas ganz anderes. Denn seit wann gibt es schon Serien mit Jugendlichen, die im Internet Drogen verkaufen um ihre Freundin zurückzubekommen? Die Idee und die Charaktere fand ich ganz witzig und habe dann auch gleich alle Folgen angeschaut…

So, das waren auch schon alle meine Serien für diesen Monat. Kennt ihr vielleicht sogar eine davon und wenn ja, wie hat sie euch gefallen?

Liebe Grüße
Emma

 

 

 

Veröffentlicht in TV

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..