Reiselektüren für Italien

IMG_0760

Hallöchen ihr Lieben!
Jetzt ist es ja endlich so weit… in Deutschland beginnen in den verschiedenen Bundesländern nacheinander die Ferien. Und da die meisten da auch in den Urlaub fahren, dachten wir uns, wir schreiben mal ein paar Beiträge mit den perfekten Reiselektüren für bestimmte Regionen für euch :-) Und los geht es mit Büchern für das wunderschöne Italien…

1: Die „Arkadien“- Trilogie von Kai Meyer

IMG_0757

Ach ja, die „Arkadien“-Trilogie gehört bei mindestens einer von uns zu ihren absoluten Lieblingsreihen. Kai Meyers Schreibstil ist einfach wunderschön und macht das Setting Sizilien super geheimnisvoll und mysteriös. Man bekommt genau den richtigen Italien-Mafia Flair vermittelt, wenn die Protagonisten bei einer Verfolgungsjagt mitten durch das schöne warme Sizilien gehetzt werden. Aber in dem Buch gibt es nicht nur alteingesessene Mafiaclans, sondern auch die wunderbaren Fantasyelemente dürfen nicht fehlen… :-)

Inhaltsangabe:
Schon als Rosa in Sizilien ankommt, weiß sie, dass dort alles anders ist. Alessandro, ihre Bekanntschaft aus dem Flugzeug, wird von einem Chauffeur nach Hause gefahren. Außerdem gibt es gewisse Gerüchte nach denen es zwei konkurrierende, zerstrittene Mafiaclans auf der Halbinsel gibt. Ausgerechnet Rosas und Alessandros Familien. Doch trotz dieser Feindschaft ihrer Verwandten treffen sich die beiden weiterhin. Schon bald ist auch Rosa Teil der Intrigen, Lügen und Geschichten der Mafia dort… und stößt noch auf ein altes Familienerbe….

2: „Aquila“ von Ursula Poznanski

IMG_0460

Dieser super spannende Jugendthriller spielt mitten in Italien… im schönen Siena. Während der fesselnden Spurensuche und der Auflösung des Geheimnisses schickt Ursula Poznanski den Leser auf eine Reise durch die Stadt. Denn der ein oder andere Hinweis befindet sich inmitten der alten Häuser der Stadt. Während des Abenteuers lernt man so nicht nur Siena, sondern auch den italienischen Atmosphäre wunderbar kennen. Deswegen ist „Aquila“ auch super als Reiselektüre für Italien geeignet ;-)

Inhaltsangabe:
Eigentlich hat sich die neunzehnjährige Nika ihr Auslandssemester in Siena wie Urlaub mit ein bisschen Uni vorgestellt. Doch als sie eines morgens ohne Handy und Schlüssel in ihrer Wohnung eingesperrt ist und ihre Mitbewohnerin Jenny nicht da ist, fällt ihr auf, dass sie sich nicht mehr an die letzten zwei Tage erinnern kann. Dann findet sie auch noch einen von ihr geschriebenen Zettel mit merkwürdigen Botschaften wie: ‚Halte dich fern von Adler und Einhorn‘ oder ‚Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist‘. Schon bald glaubt sie nicht mehr an Zufälle und setzt alles daran sich an die Ereignisse der letzten Tage zu erinnern.

Hier kommt ihr noch zu unserer Rezension zu „Aquila“ und wie Ursula Poznanski dazu inspiriert wurde

3: „Die längste Nacht“ von Isabel Abedi

IMG_0541

Dieses Buch haben wir vor ungefähr einem Jahr unverhoffter Dinge in die Hand genommen… und waren dann aber sofort begeistert. Als die Protagonistin auf ihrem Europatrip in dem verschlafenen italienischen Städtchen landet, fühlt sich der Leser außerdem sofort an Italien erinnert: Weinberge in der Nachbarschaft, hübsche Ferienhäuser,… was erwartet man da mehr? Sofort fühlt man sich selbst, als würde man selbst Urlaub in einem der Appartements verbringen und in der nächsten Stunde einmal gemütlich zu einem kleinen See baden gehen. Und auch der Rest der Handlung ist einfach nur toll :-)

Inhaltsangabe:
Alles was Vita nach dem Abi wollte, war ein entspannter Road-Trip mit ihren Freunden durch Europa. Doch in dem kleinen italienischen Städtchen bringt sie etwas dazu länger dort zu bleiben. Einerseits ist da der attraktive Luca, der sie mit seiner Art fasziniert. Und andererseits hat sie das Gefühl, dass dieses kleine Städtchen mehr verbirgt. Schon bald stößt sie auf ein erschreckendes Familiengeheimnis… und setzt alles daran dieses zu lösen.

So, wir hoffen euch hat der Beitrag gefallen und ihr fahrt jetzt nicht ohne die passende Reiselektüre nach Italien… ;-)

Liebe Grüße
Libellus Duo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..