Lesehighlights im Jahr 2017

Ganz egal, wie viele Bücher wir innerhalb eines Jahres lesen – es gibt immer wieder welche, die nicht nur gut waren, sondern gar hervorragend, fantastisch, wichtig, einzigartig. Jede von uns hat 10 dieser besonderen Bücher aufgelistet, die wir euch hiermit ans Herz legen möchten.

Highlights im Jahr 2017

(Reihenfolge irrelevant, Bücher, die zum zweiten Mal gelesen worden, sind ausgenommen.)

Highlights des Libellus Duo Mitglieds mit 13 Jahren:

  1. Sarah J. Maas, Throne of Glass – Reihe
  2. Sarah J. Maas, Das Reich der sieben Höfe
  3. Kendare Blake, Three dark Crowns & One Dark Throne (Der schwarze Thron 1 & 2)
  4. Sabaa Tahir, Elias & Laia, Die Herrschaft der Masken
  5. Ursula Poznanski, Elanus
  6. Isabel Abedi, Lucian
  7. Angie Thomas, The Hate U Give
  8. Laura Kneidl, Berühre mich. Nicht.
  9. Manuskript, über das wir leider noch nicht sprechen dürfen. Sobald das Buch veröffentlicht ist, geben wir euch darüber natürlich Bescheid.

Highlights des Libellus Duo Mitglieds mit 23 Jahren:

  1. Jodi Picoult, Kleine große Schritte
  2. Angie Thomas, The Hate U Give
  3. Kendare Blake, Three dark Crowns & One Dark Throne (Der schwarze Thron 1 & 2)
  4. Stephen King, Es
  5. Jay Kristoff & Amy Kaufman, Illuminae
  6. Sarah J. Maas, Throne of Glass 1
  7. Colleen Hoover, Maybe Someday
  8. Ian McEwan, Kindeswohl
  9. Wiebke Lorenz, Bald ruhest du auch
  10. Charlotte Lucas, Dein perfektes Jahr

Ein Kommentar zu „Lesehighlights im Jahr 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..